eVB Nr.6 - KFZ-Zulassungsdienst-Kreis-Recklinghausen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

eVB Nr.6

Ratgeber eVB-Nummer

Welche Unterlagen braucht man für die Kfz-Zulassung?

Damit man ein Verkehrsmittel in Deutschland anmelden kann, muss man sich an die ortsansässige Kfz-Zulassungsstelle wenden. Dort bekommt man zum einen alle Informationen, die man für die Kfz-Zulassung benötigt und zum anderen erhält man dort auch direkt die Erlaubnis für die Nutzung im Straßenverkehr.

Damit die Kfz-Zulassung klappt, muss man die folgenden Unterlagen mitbringen und dem zuständigen Sachbearbeiter vorlegen:

   eVB-Nummer
   Personalausweis oder Reisepass
   Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief
   Beleg über die Haupt- und Abgasuntersuchung
   ggf. den TÜV-Prüfbericht
   Kfz-Kennzeichenschilder
   Geld für die Anmeldung


Sofern man beabsichtigt die Anmeldung von einem Dritten durchführen zu lassen, benötigt man eine unterschriebene Vollmacht von dem Halter. Bei vielen Zulassungsstellen reicht auch der Personalausweis oder der Reisepass im Original vollkommen aus.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü