eVB Nr.1 - KFZ-Zulassungsdienst-Kreis-Recklinghausen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

eVB Nr.1

Ratgeber eVB-Nummer

Was ist eine eVB-Nummer?

Unter einer eVB-Nummer (auch VB-Nummer genannt) versteht man eine elektronische Versicherungsbestätigung für die Zulassung bzw. Anmeldung eines Kraftfahrzeugs. Die Versicherungsbestätigungsnummer wird immer von einer Versicherungsgesellschaft vergeben, um der Kfz-Zulassungsstelle nachzuweisen, dass ein Versicherungsschutz besteht.

Die eVB-Nummer wurde früher als Versicherungsdoppelkarte (Deckungskarte) verwendet. Die Doppelkarte wird heutzutage nicht mehr genutzt. Anhand der eVB-Nummer kann von der Zulassungsstelle die Gültigkeit der Nummer sofort digital geprüft und so ein Kfz-Kennzeichen ausgestellt werden. Im Vergleich zu der Doppelkarte ist die Abwicklung mit der eVB-Nummer wesentlich schneller, da die Angaben des Versicherungsnehmers sofort elektronisch von der Zulassungsstelle abgerufen werden können, ohne dass ein weiteres Formular ausgefüllt werden muss.

zur nächsten Frage

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü